Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘arbeitstag’

Nachdem ich am Sonntag im Aquarium war, habe ich mich abends noch mit ein paar Freunden auf einen Umtrunk im Ormsby’s getroffen, was wirklich ein schöner Abend war.

Am nächsten Morgen (mein erster Arbeitstag nach meinem Urlaub) erwartete mich ein geschmückter Tisch, ein Geschenk und ein selbst gemachter laktose- und fruktosefreier Kuchen! Ich war sehr beeindruckt, denn das hätte ich nicht erwartet! Der Kuchen sah auch so gut aus, dass ich schon gesagt habe, dass ich nicht mehr gebraucht werde und jemand anderes in Zukunft die Kuchen machen kann. 😉

2013-01-07 08.26.04a

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Heute hatte ich meinen ersten Arbeitstag bei der Handelskammer und es war, als wäre ich nie weg gewesen. Meine Kolleginnen hatten sogar meinen Schreibtisch schön dekoriert. Arbeit ist genug vorhanden und es ist schon von Vorteil, wenn man die Firma schon kennt und sich nur in die aktuellen Projekte einarbeiten muss.

Abends war ich dann bei Anna, einer Freundin von mir. Wir hatten spontan entschieden, die warmen Temperaturen zum Angrillen zu nutzen. Also schnell ein paar Würstchenen besorgt, Salat gemacht und los ging’s. Es war sehr lecker und wir haben bis fast 22:30 Uhr draußen sitzen können, weil die Temperaturen so angenehm waren. Heute morgen, als ich gegen 5:00 Uhr wach wurde, waren es draußen schon 17°C. 🙂 Allerdings sprechen alle schon davon, dass es ein Rekordsommer mit extrem heißen Temperaturen werden soll. Wer mich also besuchen möchte, sollte besser im Frühjahr oder im Herbst kommen. 🙂

Übrigens, wollt Ihr mal wisse, was man hier so für einen Liter Benzin zahlen? Wenn ich mich nicht ganz verrechnet habe, sind es umgerechnet ca. 0,80 Euro pro Liter, je nachdem, wo man tankt. 😀

Read Full Post »

Heute war ich im High Falls State Park und habe mir dort gleich einen Jahrespass für alle State Parks in Georgia geholt. Erst gab’s ein kleines Picknick am Fluss, wobei man allerdings schon aufpassen muss, wo man sich hinsetzt, weil schon alles von einer gelben Pollenschicht überzogen ist. Mit ca. 27°C war es zwar angenehm warm im Sitzen, aber bei der anschließenden Wanderung bin ich gut ins Schwitzen gekommen. Der kleine Ausflug hat allerdings gut getan, um morgen entspannt den ersten Arbeitstag angehen zu können. Inzwischen habe ich mich auch wieder an das Autofahren gewöhnt (mit rechts überholen und bei roten Ampeln rechts abbiegen dürfen). Allerdings ist es Verschwendung, maximal 110 km/h fahren zu dürfen (obwohl, bei dem Verkehrsaufkommen wäre schnelleres Fahren eh nicht möglich gewesen).

Ergebnis des Ausflugs – die ersten Bilder für meinen Blog:

Read Full Post »

Bitte entschuldigt, dass dieser Beitrag recht kurz werden wird. Aber ich bin sehr müde (letzte Nacht wurde hier im Hotel groß Party gefeiert) und will jetzt ganz schnell schlafen. 😉

Also, der erste Arbeitstag war super! Das Büro mag ich sehr gerne (leider ziehen wir in zwei Wochen um) und die Kollegen sind alle wirklich sehr nett. Der Großteil ist in meinem Alter und wir haben uns aus Anhieb verstanden. Außerdem war alles perfekt vorbereitet – richtig mit Willkommensmappe mit allen wichtigen Infos und so. Ich werde vorwiegend im Bereich Events arbeiten. Da stehen schon ein paar tolle Sachen an mit diversen wichtigen Leuten (Botschafter, Politiker etc.). Darauf freue ich mich schon sehr!

Ich freue mich auch sehr darauf, dass ich morgen bei den McDows einziehe. Endlich Koffer auspacken, endlich ankommen, endlich zu Hause fühlen. 🙂 Dazu muss ich morgen vor der Arbeit noch schnell alles hier packen und ins Auto verfrachten (wahrscheinlich auch wieder ohne Hilfe vom Hotel). Naja, das schaff ich schon. 🙂 Achja, kennt jemand jemanden, der hier in Atlanta günstig ein Auto verkaufen will? 😉

Read Full Post »