Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘aufnahmeprüfung’

Eine amerikanische Kollegin, die Bayern liebt, hatte Geburtstag und ich habe einen Kuchen gemacht. Dafür hatte ich online ein Bild von dem bayerischen Wappen bestellt, welches auf essbares Papier gedruckt wurde. Soweit alles gut. Als ich dann das Bild auf den Kuchen packen wollte, ist es schon immer wieder eingerissen. Zum Schluss war eigentlich keine Ecke ganz geblieben und auch in der Mitte gab es Risse. 😦 Naja, dann wollte ich das mit Sahne ein wenig korrigieren und hatte angefangen, diese zu schlagen. Ich wollte kurz Lauren was am Computer zeigen, als ich ein Schlabbern hörte. Shadow war dabei, meine Sahne zu trinken!!! 😦 Tja, damit war nun auch die Sahne weg. Da ich keine Lust hatte, neue zu holen, habe ich den Kuchen dann so gelassen. Sieht doch noch ganz gut aus, oder? Geschmeckt hat er zumindest.

Bayerischer Kuchen

Gestern Abend waren Fritzi und ich bei einer kleinen Aufnahmeprüfung (Tonleiter zum Klavier etc.) für den großen Chor, wo auch unsere Chefin singt und wir haben bestanden! 😀 Wir singen jetzt in einem Gospel-Chor mit 200 Leuten – wow! Der Chorleiter, der das professionell macht und selber im Chor der Atlanta Symphony singt, lässt nicht jeden rein und wir sind drin (er meinte, wir hätten schöne Stimmen)! 🙂 Das ist so cool und die Probe gestern hat wieder ganz viel Spaß gemacht! Das ist übrigens dieser Chor …

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Juchu, ich habe einen super günstigen Flug nach Washington, DC gefunden und gestern Abend schnell gebucht. Somit werde ich das erste Oktoberwochenende in Washington verbringen und mal bei Obama „Hallo“ sagen. 😉 Das Schöne ist, dass dort eine ehemalige Praktikantin von uns wohnt und sie mir angeboten hat, dass ich bei ihr schlafen kann. Ach, ich freu mich.

Gestern Abend waren Fritzi und ich bei dem Chor unserer Chefin zur Probe. Das sind ganz andere Dimensionen – unser Chor mit nicht mal 30 Mann und deren Chor mit 200 Leuten. Auch ist der Altersdurchschnitt ein anderer. 😉 Die Probe hat echt Spaß gemacht und man wird mehr gefordert. Nun sind wir am Überlegen, ob wir wechseln. Allerdings hat der Chor eine Aufnahmeprüfung. Auch wenn ich gestern nicht negativ aufgefallen bin, mache ich mir doch ein wenig Gedanken. Bei Fritzi hingegen mache ich mir dagegen keine Sorgen. Ich sag nur – Solo!

Read Full Post »