Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘jacke’

Ist schon gewöhnungsbedürftig – gestern war ich mit Pullover und Winterjacke unterwegs bei 2°C und heute kurzärmlig ohne Jacke bei 22°C … Da soll einer mal nicht bei krank werden. Naja, ich nehme ja fleißig meine Vitamine. 😉

Übrigens, mein neues Hintergrundbild wurde von Mathias noch ein wenig aufgehübscht und sieht jetzt verdammt cool aus, findet Ihr nicht?

Waikiki Beach

Werbeanzeigen

Read Full Post »

… ist schon unglaublich. Wieder mal 30°C, aber heute habe ich nicht viel davon mitbekommen. Denn im Büro war es eiskalt – Klimaanlage und so. 😉 Aber ich habe mich nach der Arbeit schön mit einem Eis auf unsere Terrasse gesetzt bis circa 21Uhr. Sehr angenehm. Gegen Ende der Woche soll es dann mal ein wenig kälter werden, darauf freue ich mich schon. Dann gibt es Gewitter und die Temperaturen kühlen sich auf 20°C ab. Das wird viel angenehmer. Immerhin muss ich mir keine Übergangsjacke für den Frühling kaufen. Ich gehe von der Winterjacke direkt über zu gar keiner Jacke. 😉

Na gut, heute muss ich mal früh ins Bett. Letzte Nacht bin ich noch lange aufgeblieben, da ich den Flug von Gesa und Adam verfolgt habe. Die beiden sind wieder gut in Deutschland angekommen und haben tierisch Jetlag.

Read Full Post »

Ihr werdet es nicht glauben, aber wir hatten heute 17°C! Ich war ohne Jacke unterwegs, was sich allerdings nicht so gut machte, da es wie aus Eimern geschüttet hat. Da kam ganz schön viel Wasser runter. Geblitzt hat es auch und um ehrlich zu sein, hätte ich nicht geglaubt, dass es hier Tornados gibt. ABER: Bis 1am am Montag (also 7am Eurer Zeit) bleibt die Warnung bestehen. Sie gilt allerdings für den gesamten Bundesstaat. Achja, Überflutungen haben wir auch. 😉

Dekalb Farmers MarketHeute Nachmittag waren Lauren, Eston und ich im Dekalb Farmers Market. Erstmal kamen wir dort pitschnass an, denn allein der kurze Weg vom Auto zum Eingang reichte, um ordentlich nass zu werden. Der Laden selber war klasse! So viel frische Lebensmittel! Am lustigsten waren die Europäischen Gurken aus Florida. *g* Wir haben ein wenig eingekauft: u.a. Peanut Butter Muffins – ein Traum! Die würden Dir schmecken, Gesa! Und ich habe endlich mal Soja Eiscreme gefunden, die schmeckt!

Abends bin ich dann mit Randy Basketball spielen gegangen – ich war die einzige Frau. Aber es hat verdammt viel Spaß gemacht! Ich habe auch ein paar Körbe geworfen, allerdings lässt meine Kondition noch etwas zu wünschen übrig. Aber daran arbeite ich jetzt, denn ich werde jetzt jeden Sonntag mit denen spielen.

So, jetzt geh ich schlafen! 🙂 Gute Nacht!

Read Full Post »

Heute habe ich einen Aldi gefunden und sie hatten dort die gleiche Schokolade wie in Deutschland! Aber noch viel besser, sie schmeckte auch genauso wie in Deutschland und kostete nur etwas über einen Dollar. 🙂

Falls es Euch übrigens beruhigt, heute hat es bei uns geregnet und scheinbar sind die Leute hier an nichts gewöhnt, was vom Himmel fällt. 😉 Ich habe 40min zur Arbeit gebraucht – nur weil es geregnet hat! Naja, mittags hatte es wieder aufgehört und ich war, mal wieder, ohne Jacke unterwegs. Durchschnittlich 15 Grad sind echt nicht schlecht. Bin allerdings gespannt, was der Sommer für mich bereit hält. *g*

Read Full Post »

Gestern habe ich das erste Mal Post bekommen – von meiner lieben Schwester aus Frankreich! Knutscher! Danke schön! Der Brief hat nur eine Woche gebraucht! Ich war echt erstaunt!

Und dann wollte ich Euch nur mal wieder kurz neidisch machen: Ich war heute wieder ohne Jacke unterwegs (leider hat es heute Abend ein wenig genieselt) und ich habe für eine komplette Tankfüllung (etwas über 40 Liter) umgerechnet ca. 24 Euro gezahlt. Achja, was will man mehr. 🙂

Und ich spanne mein Netzwerk weiter: Nächste Woche bin ich zum Lunch verabredet mit der Senior Customer Marketing Managerin von Coca Cola (ich kenne sie vom Chor) und ich treffe mich mit einer Mitarbeiterin von der Firma neben an zum Lunch.

Read Full Post »

Unser neues Bürogebäude - wir sind im dritten StockIch will Euch ja nicht neidisch machen, aber wir haben seit ein paar Tage jeden Tag +15°C und mehr. *g* So lässt es sich leben. Ich muss nur zusehen, schnell eine dünnere Jacke zu bekommen, denn mit meinem Wintermantel ist es doch ganz schön warm.

Trotzdem war ich heute froh, dass ich einen Rollkragenpullover getragen habe, denn in unserem neuen Büro (sind ja vor zwei Tagen eingezogen) ist die Klimaanlage noch nicht ganz richtig eingestellt – im Sommer bestimmt ganz angenehm, aber im Moment a****kalt. Ansonsten gefällt mir das neue Büro. Um uns herum gibt es lauter kleine Läden und Restaurants, wo man in der Mittagspause zu Fuß hingehen kann. Außerdem kann man nach hinten raus schöne, kleine Spaziergänge machen und es etwas näher an meinem Zuhause. Heute Mittag habe ich die Sonne genossen, die hier eigentlich immer scheint. Hab mir auch erstmal eine neue Sonnenbrille geholt. 🙂

Blick aus unserem Büro I Blick aus unserem Büro II

Read Full Post »