Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘küche’

Heute hatte die Fritzi Geburtstag und sie darf sich jetzt mit mir einreihen in die „Glücklichen“, die stark auf die 30 zugehen. 😉 So ein Geburtstag ist ja auch immer eine gute Gelegenheit, einen Kuchen zu machen. Meine Küche sah zwar wieder aus wie ein Schlachtfeld (und durch die rote Lebensmittelfarbe auch zeitweise wie ein Schlachthaus) …

… aber das Ergebnis war dann doch ganz gut. Erkennt Ihr, um was für einen Kuchen es sich handelt?

Richtig, um einen Pizzakuchen (alles aber süß und essbar :-)), denn Fritzi hat von uns einen Gutschein für eine Pizzeria bekommen.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Heute war (bzw. ist) es etwas stürmisch – für unsere Verhältnisse. 😉 Dadurch war es auch ganz schön kalt, denn wir hatten nur 18°C. Morgen soll es noch frischer werden, aber danach wird alles wieder normal – also schön warm. 🙂

Ich habe heute etwas in meiner Wohnung rumgepuzzelt und war dann mit Anita Kaffee trinken. Wir haben eine Crêperie ausprobiert. Mal davon abgesehen, dass Crêpes in Frankreich sowieso am besten schmecken, aber das hier war mal nichts. Das hat nach gar nichts geschmeckt. Aber gut, wir wollten es ja mal ausprobieren.

Danach war ich noch kurz einkaufen. Darf ich mal erwähnen, dass ich es sehr komisch finde, dass viele (nicht alle) Amerikaner sonntags im Schlafanzug rumlaufen … Eine Kollegin hat mir erklärt, dass das üblich sei. Sie ist sogar während ihrer Uni-Zeit so in Vorlesungen gegangen. Ähm ja, muss man nicht verstehen, oder?!

Um den Sonntag gebührend abzuschließen, habe ich das erste Mal in meiner Küche gekocht. Was gab es? Natürlich Spaghetti Bolognese – war sehr lecker. 🙂

Read Full Post »

Heute hatten wir im Büro ein paar Schrecksekunden als der Feueralarm los ging. Witzigerweise hatte Fritzi genau in der Sekunde einen Knopf in der Küche gedrückt. 😉 Sie war aber nicht schuld.
Wir sind also alle schnell brav die Treppen runter und raus gerannt, wo sich nach und nach auch die Leute aus den anderen Büros einfanden. Niemand wusste, wo der Alarm herkam. Wir scherzten schon, dass das Ormsby’s (Kneipe und Restaurant im Erdgeschoss) was angebrannt hat – war aber nicht der Fall. Der Alarm war ziemlich schrill und irgendwann hörten wir dann auch die Feuerwehr kommen. Interessanterweise fuhr sie vorbei – mit zwei Wagen! Äh ja … hallo?

Naja, nach 10 Minuten stellte sich heraus, dass es falscher Alarm gewesen war. Wahrscheinlich wollten die uns einfach nur mal die Treppen aus dem dritten Stock runter und wieder hoch jagen. 😉

(Beweisfotos wurden von Fritzis iPhone aufgenommen. *g*)

Read Full Post »