Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘tickets’

Wieder ist eine Woche vorbei und für den Freitagabend hatte ich geplant, mit einer Kollegin zum Atlanta Symphonie Orchester zu gehen. Die Karten gab es gratis, da das ein Konzert war, wo das Orchester einige ihrer Stücke vorstellt. Als wir dort ankamen, waren wir scheinbar die einzigen Leute. Beim genaueren Betrachten der Tickets haben wir dann festgestellt, dass das Konzert erst nächsten Freitag ist … 😀 Tja, die Verwirrung kam durch die Email, die ich am Mittwoch erhalten hatte. Dort wurde ich über das Konzert am kommenden Freitag informiert. Was haben wir gelernt? Immer doch noch mal auf die Tickets gucken, um zu prüfen, wann das Konzert tatsächlich stattfindet. 😉

Da wir dann schon $12 für das Parken bezahlt hatten, entschieden wir uns, stattdessen Essen zu gehen. So hatten wir doch noch einen schönen Abend mit leckeren Essen, Wein, Bier und Live Musik.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Wir waren wieder relativ früh auf, so dass wir schon kurz nach 10 Uhr am Aquarium waren. Wir mussten nicht lange anstehen, denn wir hatten unsere Tickets bereits online gekauft und ich habe jetzt endlich auch eine Jahreskarte. 😉 Allerdings waren wir nicht die einzigen Besucher. So voll habe ich das Aquarium noch nie erlebt, aber durch die Sommerferien sind jetzt schon viele Touristen in der Stadt. Trotzdem war das wieder ein sehr schönes Erlebnis und wir haben viele schöne Sachen, äh, Tiere, gesehen.

Anschließend sind wir zum Coca-Cola Museum gegangen. Dort mussten wir ziemlich lange anstehen. Zum Glück war diese Schlange aber nicht so lang wie die, die sich inzwischen vor dem Aquarium gebildet hatte … Als wir endlich im Gebäude waren, haben wir eine kleine Einführung bekommen. Dazu wurde uns ein kleiner Film gezeigt:

Danach haben wir uns einen 4D-Film angeschaut. Das war klasse! Da kommt dann noch das „Fühlen“ hinzu und wir haben im wahrsten Sinne des Wortes gefühlt. 😀 Die Meilensteine von Coca-Cola, die Fertigungsanlage und die verschiedenen Werbefilme weltweit haben uns auch sehr gut gefallen. Zum Schluss konnte man noch, nach Kontinenten sortiert, andere Marken von Coca-Cola in den verschiedensten Ländern probieren. Nun ja, einiges davon ist echt Geschmackssache. Wusstet Ihr eigentlich, dass es MezzoMix nur in Deutschland gibt? Schon wieder etwas gelernt. 😉

Nachmittags haben wir uns dann bei einer Mani- und Pediküre verwöhnen lassen. Dann wurden die letzten Sachen eingekauft und nun bereiten wir leider schon Steffis Abreise vor. :‘-(

Die Impressionen vom heutigen Tag:

Read Full Post »