Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘umzug’

Wie Ihr vielleicht gemerkt, war mein Blog einige Tage nicht online – angeblich, weil ich gegen die Regeln von WordPress verstoßen habe. Ja nee, ist klar – ich poste ja auch nur böses Zeug. 😉 Naja, WordPress hat sich bei mir für die Unnahmlichkeiten entschuldigt und es funktioniert alles wieder. Hatte ja durch den Umzug sowieso nicht wirklich Zeit und auch kein Internet. Der Umzug an sich ist soweit vollbracht, allerdings herrscht Chaos in meiner neuen Wohnung. Leider kann ich da auch noch nicht schlafen, da meine geplante Matratze für mein neues Bett nicht in mein Auto passte – Montagabend holt ein Kollege dann die Matratze mit seinem Pickup ab. Apropos Auto, das hier ist mein neues Baby. 😉

20120401-225553.jpg
Ich mag mein neues Auto sehr. Ein paar Kleinigkeiten müssem noch gemacht werden, aber er fährt sich sehr gut. Allerdings wurde ich dann gleich heute noch von der Polizei angehalten, weil ich noch kein ordentliches Kennzeichen habe. Es war alles in Ordnung, weil ich die richtigen Papiere dabei hatte. Trotzdem hat mir ordentlich das Herz geklopft. Ich werde schnell zusehen, dass ich das Auto umgemeldet kriege. Meine Freunde scherzten schon, dass das FBI hinter mir her sei – erst wurde der Blog gesperrt, dann verfolgt mich die Polizei. 😉

Sobald meine Wohnung halbwegs ansehnlich aussieht, mache ich ein paar Bilder. Bis dahin – einen guten Start in die neue Woche!

Read Full Post »

… irgendwie gibt es gerade nicht viel zu erzählen. Ich bin pretty busy mit dem Umzug unseres Büros – mit Packen sind wir fast fertig. Freitag haben wir frei, weil dann der Umzug stattfindet. Dafür müssen wir Samstag ins Büro, um die ganzen Sachen wieder auszupacken (das geht hoffentlich schneller als das einpacken).

Den Freitag werde ich nutzen, um endlich eine Social Security Card und ein Bankkonto zu beantragen. Außerdem werde ich den amerikanischen Führerschein machen (hatte ja gehofft, dass ich drum herum komme, aber ich muss ihn machen und es hat auch viele Vorteile, den zu haben – der ist wie ein Schlüssel zu allem 😉 ). Deswegen muss ich jetzt noch ein wenig Theorie pauken, aber das wird schon. Soooo unterschiedlich sind die Schilder und die Regeln ja nicht, obwohl ich mich bei einigen echt frage, wie die ihren Führerschein bekommen haben. Zumindest habe ich einen kleine Vorteil, denn ich habe heute beim Chor ein „hohes Tier“, das bei den zuständigen Behörden arbeitet, kennengelernt. Er arbeitet für die Regierung und er meinte, wenn ich Probleme bei der Führerscheinstelle habe, soll ich ihn einfach nur anrufen. Hihi, meine Kollegen mussten mehrfach hingehen, weil sich die Angestellten dort quer gestellt haben. Ich hoffe, dass ich das durch meinen Kontakt umgehen kann. 😉

Außerdem habe ich heute eine Broschüre bekommen: „50 fun things to see and do in Atlanta“. Mein Ziel: all das machen! Muss mir das mal genauer anschauen und dann endlich anfangen, die Stadt zu entdecken. Zumindest schaffe ich es hin und wieder schon, ohne Navi zu fahren. *stolzbin*

Read Full Post »

Wenn ich jetzt so auf den Tag zurück schaue, war es doch ganz lustig. Heute morgen allerdings um 6:00 Uhr fand ich das gar nicht witzig. Was war passiert? Unser Büro zieht diese Woche um und eigentlich sollten wir bereits am vergangenen Freitag packen. Aber durch den plötzlichen Wintereinbruch konnten viele nicht zur Arbeit kommen. Deswegen sollte heute gepackt werden. Meine Chefin rief mich dazu am Freitag noch mal und meinte, ich solle mich drauf einstellen, dass am Montag (also heute) von 6-9 Uhr gepackt wird. Tja, blöderweise habe ich nicht nach „am“ und „pm“ gefragt und somit stand ich dann heute morgen um 6 Uhr vor dem Büro und keiner war da … No comment! Zwei Kollegen von einer anderen Firma haben mich dann rein gelassen (die hatten die ganzen Nacht von Sonntag auf Montag gearbeitet). Naja, immerhin hatte ich heute keinen Stau und ich konnte in Ruhe ein paar Sachen erledigen, die liegen geblieben waren. Always look on the bright side of life! Aber der Tag war schon lang, denn wir haben bis kurz vor 10 Uhr (pm!) gepackt. Jetzt versuche ich zu schlafen, Eure Emails müssen bis morgen warten. 😉

Read Full Post »

Gerade war der Umzugsunternehmer hier und hat Massen an Kartons hier abgeliefert. Leider habe ich es versäumt, Zeitungspapier über die Wochen zu sammeln. Jetzt die Frage: Hat jemand Massen an Zeitungspapier, die er los werden möchte? Hole es auch selber ab. 🙂 Wäre super, wenn Ihr Euch bei mir melden würdet. Danke schön!

Read Full Post »