Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘whoopie goldberg’

Bobby, ich und LaurenWOW! Das war echt beeindruckend! Und anstrengend, denn wir (alle fünf Kirchenchöre) hatten nur eine Stunde Zeit, die Lieder einmal gemeinsam durch zu proben. Aber das Ergebnis konnte sich hören lassen! Wir haben insgesamt sieben Lieder gesungen. Anfangs wurde ich ermahnt, weil ich zu sehr auf die Noten und den Text fixiert war. Hey, das war für mich das dritte Mal, dass ich diese Lieder überhaupt gesungen haben und dazu noch im Chor. Da kann man es mir doch nachsehen, dass ich mich noch etwas an mein Liederbuch „klammere“. 😉 Es hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht. Leider habe ich von dem Festival selber keine Bilder, aber hinterher habe ich Laurens Mutter gebeten, mit meinem Handy schnell ein Foto von Bobbi, Lauren und mir zu machen (bitte entschuldigt die schlechte Qualität). Wir werden bestimmt aber noch mal ein Gruppenbild vom Chor machen.

Read Full Post »

Meine erste Stunde im Chor habe ich mehr oder weniger gut gemeistert. Ich soll „alt“ singen und konnte mich selbst kaum hören, da ich hinter mir die Supran-Stimmen hatte. Hin und wieder habe ich auch den ein oder anderen Ton getroffen und zumindest hat sich niemand über mich beschwert (oder sie waren nur zu höflich *g*). Aber es hat viel Spaß gemacht und am kommenden Wochenende soll ich sogar schon auf einem Kirchenfestival mitsingen. 😉 Wer hätte das gedacht. Da kriegt ich dann sogar so eine Robe (wie man sie z.B. aus Sister Act mit Whoopie Goldberg kennt). Hui! Ich mache Fotos (diesmal wirklich *g*) und werde berichten.

Funny Thing: Ich wurde ja offiziell vorgestellt (dass ich aus Deutschland komme und so) und jeder (!) aus dem Chor konnte von Beziehungen zu Deutschland erzählen – egal, ob das nun Familie war oder Austauschschüler oder Deutsch an der Highschool gelernt …

Read Full Post »